GARTENBAU

Stahl, Holz und die Portugiesische Lorbeerkirsche

Ein Beispiel eines individuell gestalteten Sichtschutzes bestehend aus drei unterschiedlich vorgegebenen Materialien. Wir waren beauftragt, nach den Wünschen unserer Kundschaft dem ausgestellt wirkenden und offenen Sitzplatz einen Rahmen zu geben, welcher natürlich nebst Rückhalt auch Privatsphäre bieten sollte. 
In Bezug auf die Elemente aus rohem Eisen setzten wir uns mit dem Schlosser an einen Tisch, um Vorstellungen und Details beider Berufsgattungen miteinfliessen zu lassen. Die auffällig grosse Stahlplatte erhielt zur Sitzplatzfläche hin eine 3 Meter lange Holzbank mit darunterliegendem Stauraum. Seitlich wurden die immergrünen Portugiesischen Kirschlorbeeren in Stahlrahmen gepflanzt. Mit ihren glänzend-grünen Blättern sorgt sie für ordentlichen Kontrast. Den Abschluss der Sitzplatzfläche bildet eine Pflanzfläche voller Chinaschilf, welche ebenfalls mit Flachstahl eingefasst wurden.

Roger Marti

Fakten

Baubeginn: August 2015  Arbeitszeit am Objekt: 3 Arbeitstage 
Grundfläche Projekt:
 Objektbegrünung auf 140m2 
Anspruch: 
Privat-Terrasse, Raumbildung mit Berücksichtigung der Privatsphäre 
Materialien:
 Balkongefässe aus Eternit (objektbezogene Anfertigungen in Grösse und Farbe). Sitzbank aus langlebigen WPC Holzdielen. Kies aus Jurakalkstein. Integrierte Tropfbewässerung und Beleuchtung.
Besonderheit: 
Mädchenkiefer-Bonsai.



Kontakt: Roger Marti:  r.marti@schanielgarten.ch ...>>

       
Schaniel Gartenbau Floristik AG