FLORISTIK


 

Am 12. Mai ist Muttertag

Wo hat der Muttertag eigentlich seinen Ursprung? Bereits die alten Griechen veranstalteten ein Fest zu Ehren von Rhea, der Mutter des Gottes Zeus. Diese Tradition ging jedoch mit dem Zerfall des alten Griechischen Reiches verloren. Von einigen Herrschern verschiedener Länder wurde dieser Brauch aber immer wieder aufgegriffen.

In England z.B. wurde im 13. Jahrhundert unter Heinrich III. der ‚Mothering Day‘ eingeführt. An diesem Tag sollten die Christen der ‚Mutter Kirche‘ gedenken und die ganze Familie begab sich gemeinsam in die Kirche. Anfangs des 19. Jahrhunderts wollte der französische Herrscher Napoleon einen Tag zu Ehren der Mütter einführen. Doch das Regime Napoleon Bonapartes wurde im Jahre 1815 gestürzt und dieses Vorhaben wurde von den Franzosen nicht mehr umgesetzt.

Der Muttertag, wie wir ihn heute feiern, nahm seinen Ursprung 1872 in Amerika. Damals forderte Julia Ward Howe als Vertreterin der Frauenbewegung, den amerikanischen Müttern einen Tag im Jahr zu widmen. Die Forderung wurde jedoch erst im Jahr 1914 in den USA national anerkannt.

Wie es also die alten Griechen schon taten – nutzen auch wir heute noch auf der ganzen Welt diesen schönen Brauch, um an diesem speziellen Tag den Müttern zu danken, sie zu ehren und zu beschenken.

Unsere Floristinnen freuen sich auf diesen Tag und kreieren mit kreativen Ideen wunderschöne Blumensträusse, frische Gestecke oder viele kleine blumige Geschenke für den Muttertag. In unserem Blumenladen in Landquart finden auch Sie gewiss ein passendes Präsent, um Ihrer Mutter auf eine ganz spezielle Weise DANKE zu sagen.

MUTTERTAG - Sonntag  12. Mai 2013

Blumenladen Landquart ist geöffnet von 09.00 bis 14.00 h !

SCHANIEL Floristik Bahnhofstrasse 37, 7302 Landquart - Tel. 081 330 02 40 »

       
Schaniel Gartenbau Floristik AG