Wild



Wein



Frisches Steinpilzsüppchen
***
Hirschkalb-Carpaccio
*
Rehwürstchen auf Malanser Weinsauerkraut
***
Reh- oder Hirschkalb-Pfeffer
*
Reh- oder Hirschkalbrücken
*
Rotkraut, Rosenkohl, Kastanien,
frische Preiselbeeren, Apfel, Spätzli,
Kartoffelpüree
***
Marroni-Parfait
mit leichter Kirsch-Creme

 

Wild auf hohem Niveau


Bündner Wild ist wie Bündner Wein ein Qualitätsprodukt aus der freien Natur. Seine Zartheit und sein Geschmack machen das Wildfleisch zur Delikatesse. Wildbret ist cholesterinarm, nährstoffreich und hat einen sehr geringen Fettanteil.

Streben nach Harmonie bestimmt die Weinauswahl: um einem geschmackvollen Wildgericht einen angemessenen Wein zur Seite zu stellen, ist der Griff zu Malanser Weinen von Wegelin die beste Wahl. Wegelins Malanser Blauburgunder erhielt
beim Mondial du Pinot Noir 2008 zwei Goldmedaillen und eine Nominierung beim Grand Prix du Vin Suisse 2008.

Die Gilomen Gewächshäuser in Malans sind längst ein bekanntes Rosenparadies für inspirierende und aussergewöhnliche Anlässe. Inmitten Bündner Herrschaft, bieten sie den perfekten Rahmen für Anlässe in stilvollem Ambiente der ganz besonderen Art. Die märchenhafte Atmosphäre der Gewächshäuser lassen jede Veranstaltung zum unvergesslichen Erlebnis werden.

Geniessen Sie "Wild auf hohem Niveau" und reservieren Sie sich Ihren Platz im Treibhaus. Am besten schon heute - die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Reservation: Tel. 081 322 12 67, E-Mail: schaniel@malanser-rosen.ch »

Freitag 19. und Samstag 20. September 2008, ab 18 Uhr
- Reservation erforderlich bis 15. September 2008

Freitag 3. Oktober und Samstag 4. Oktober 2008, ab 18 Uhr
- Reservation erforderlich bis 29. September 2008

Anreise mit dem Zug: SBB / RHB Fahrplan »

Anreise mit dem Auto: Kartensuche / Routenplaner »
Parkplätze sind genügend vorhanden.


       
Schaniel Gartenbau Floristik AG