Willkommen in der Bündner Herrschaft


 
„Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Schöne doch so nah“? Auf kaum eine andere Region trifft diese alte Volksweisheit besser zu als auf die Bündner Herrschaft. Gerade in der Zeit, in der sich der Sommer leise verabschiedet und die Bäume jene Farben annehmen, die dem Auge und der Seele gut tun, durch die ebenfalls herbstlich gefärbten Reben zu wandern - das ist Genuss pur. Doch nicht nur das Auge wird von der herbstlichen Schönheit verwöhnt.

In der M.R. Rosen Gärtnerei, dem Glashaus in Malans, „wird’s wild“ um diese Jahreszeit. Sie werden kulinarisch verwöhnt mit einheimischem Wild. Dass Wild, köstlich zubereitet, ist vitaminreich, fettarm, gesund und von besonders delikatem Geschmack.

Was wäre jedoch ein Wildbret ohne einen guten Tropfen Wein aus Malans? Wie eine Suppe ohne Salz! Der Wein aus dem Keller von Peter Wegelin ist weit über die Kantonsgrenzen hinaus bekannt. Ob rot oder weiss, die "Malanser Weine" von Peter Wegelin sind das Pünktchen auf dem „i“!

Einladung zu Wild und Wein : Speisen & Weine - die Auswahl »

Nutzen Sie die Veranstaltung und sichern Sie sich Ihren Platz! Am besten schon heute - die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Freitag 19. und Samstag 20. September 2008, ab 18 Uhr
- Reservation erforderlich bis 15. September 2008

Freitag 3. Oktober und Samstag 4. Oktober 2008, ab 18 Uhr
- Reservation erforderlich bis 29. September 2008

Reservation: Tel. 081 322 12 67, E-Mail: schaniel@malanser-rosen.ch »

Anreise mit dem Zug: SBB / RHB Fahrplan »

Anreise mit dem Auto: Kartensuche / Routenplaner »
Parkplätze sind genügend vorhanden.
     
Bündner Rosen » Bündner Wild Bündner Wein »


       
Schaniel Gartenbau Floristik AG