Cum laude


 
wurde sie getauft, und sie blüht bei M.R. Malanser Rosen. Wahrlich ein grosses Lob gebührt dem holländischen Züchter Lex Voorn, dem dieses Prachtexemplar gelang. Die Rose „cum laude“ ist wie ein seltenes Schmuckstück. Ihr Kopf leuchtet in warmen Pastellfarben. Man weiss nicht so recht, dominiert das sanfte Rosa/Lachs oder ist es das zarte Hellgelb, das diese Rose so unwiderstehlich macht. Interessant ist auch wie die Blätter unterhalb der Blüte angelegt sind. Es ist als ob sie sie stützen oder schützen wollten.

Sehen Sie sich diese Rose an, die seit dieser Woche bei M.R. Malanser Rosen zur vollen Blüte gelangt. Sie ist ideal zum Schenken - denn es gibt kaum jemand, der dieser prächtigen Rose widerstehen kann. Die Rose ist langstielig mit einem grossen Blütenkopf und wird Sie lange freuen. Ein Zitat dazu: „ An der Hand dessen, der Rosen verschenkt, bleibt immer deren Duft daran haften.“

Im nächsten Newsletter lernen Sie die Rose „Carpe Diem“ kennen - ebenfalls exklusiv bei M.R. Malanser Rosen.


       
Schaniel Gartenbau Floristik AG